FESTE
Jede Veranstaltung verwandelt sich in einen Augenblick tief empfundener Gemeinschaft: sich unter die "Trinker von Oliena" mischen und den "Muttos" zuhören, auf  den Austritt aus der Hlg. Messe der wichtigsten Feste warten und beobachten, mit welcher Grazie alte und auch jüngere Leute noch heute die typischen Trachten tragen, bedeutet ein Stück des originalen sardischen, spontanen, fest mit seinen ältesten Traditionen verwurzelten Lebens erleben..


Es gibt volkstümliche und religiöse Feste, die oft mit dem Fest des Schutzheiligen des Ortes zusammenhängen: das Fest des Hlg. Efisio in Cagliari, das des  Erlösers in Nuoro, die Cavalcata Sarda (sardischer Ritt) in Sassari, die Sartiglia in Oristano und die Ardia in Sédilo. Dies ist ein mitreißendes Pferderrenen, das einen Hang hinunter bis zum Tempel des Heiligen geht. Das Ardia-Fest erinnert an die von Konstantin dem Großen im Jahre 312 n. Ch. in Ponte Milvio ausgetragene und gewonnene Schlacht.

Feste

Die aufgeführten Veranstaltungen unterliegen evtl. Änderungen; am besten fragen Sie in den Touristenbüros.

Die Daten der Festivals, sind Feste und aller Fälle von Sardinien eine Idee von Sa Oche, Service für comunication.
e-mail:
info@festeinsardegna.it